Unsere Speaker & Partner 2022

 

Speaker

Kenza Ait Si Abbou
Kenza Ait Si Abbou
Director Client Engineering DACH
IBM
Kenza Ait Si Abbou

Kenza Ait Si Abbou

Director Client Engineering DACH
IBM
Tommaso Alberini
Tommaso Alberini
Policy Officer – Future of Work
European Commission
Tommaso Alberini

Tommaso Alberini

Policy Officer – Future of Work
European Commission

Since November 2019: Policy Officer in the Future of Work team of the European Commission. Responsible for drafting the platform work Directive's impact assessment and the accompanying communication.

Speaker | Thorben Albrecht
Thorben Albrecht
Leiter Grundsatzfragen und Gesellschaftspolitik
IG Metall
Speaker | Thorben Albrecht

Thorben Albrecht

Leiter Grundsatzfragen und Gesellschaftspolitik
IG Metall

Thorben Albrecht ist Funktionsbereichsleiter Grundsatzfragen und Gesellschaftspolitik bei der IG Metall. Zu seinen Aufgaben gehören Strategie und Politik sowie die Interessenvertretung der mehr als 2 Millionen Mitglieder der IG Metall gegenüber politischen Institutionen in Berlin und Brüssel. Er war Mitglied der „Global Commission on the Future of Work“ der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) sowie Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit und Soziales. Zu seinen wichtigsten Projekten zählen ein Gesetz zur Einführung eines gesetzlichen Mindestlohns in Deutschland im Jahr 2015 sowie das Weißbuch „Arbeit 4.0“ mit Politikempfehlungen zur Zukunft der Arbeit im Jahr 2016.

Elena Anthoni
Elena Anthoni
Co-Head HXM Presales Germany & MEE
SAP
Elena Anthoni

Elena Anthoni

Co-Head HXM Presales Germany & MEE
SAP
WC22 Moritz Basler
Moritz Basler
Expert Sales SAP
EASY SOFTWARE
WC22 Moritz Basler

Moritz Basler

Expert Sales SAP
EASY SOFTWARE

Als Spezialist für SAP HR-Prozesse betreut Moritz Basler bei EASY SOFTWARE Kunden im SAP-Umfeld. Auch zuvor beschäftigte er sich beruflich mit der digitalen Transformation und Geschäftsautomatisierung, speziell im HR- und Finance-Bereich, und beriet Kunden auf diesen Themengebieten. Sein Fokus lag stets auf Digitalisierung und zukunftsweisende Technologien.

Wolfgang Beinhauer
Dr. Wolfgang Beinhauer
Leiter Digital Strategies & Organisational Design
Fraunhofer IAO
Wolfgang Beinhauer

Dr. Wolfgang Beinhauer

Leiter Digital Strategies & Organisational Design
Fraunhofer IAO

Wolfgang Beinhauer ist Diplom-Physiker und Informatiker und Leiter Digital Strategies & Organizational Design am Fraunhofer IAO. Unter seiner Leitung wurde das methodische Framework »Digital Transformers« entwickelt, das als Grundlage für die langjährige Begleitung des Digitalisierungsprozesses einer Vielzahl von Unternehmen und Institutionen diente. Aktuell beschäftigt sich Herr Beinhauer und sein Team stark mit der Veränderung von Arbeitsprozessen und Organisationen unter dem Einfluss der Digitalisierung sowie mit der zugehörigen Workforce Transformation.

Speaker | Dr. Jan Bergerhoff
Dr. Jan Bergerhoff
Geschäftsführer
candidate select (CASE)
Speaker | Dr. Jan Bergerhoff

Dr. Jan Bergerhoff

Geschäftsführer
candidate select (CASE)

Ich bin 32 Jahre alt und habe an der Maastricht University, der London School of Economics und der Universität Bonn (Ph.D.) VWL studiert. Nach der Promotion habe ich mit zwei Doktorandenkollegen das Startup CASE gegründet, um Studienabschlüsse vergleichbarer zu machen. Mit öffentlicher Unterstützung und privater Finanzierung hat sich CASE mit aktuell rund 10 Festangestellten im Markt für People Analytics etabliert. Gemeinsam mit der Universität zu Köln erforschen wir im EFRE-Projekt Fair Artificial Intelligence Recruiting -FAIR- die Grundlagen für faire und performante algorithmische Auswahlverfahren.

Marc Biadcz
Marc Biadacz MdB
Obmann der CDU/CSU-Fraktion im Bundestagsausschuss für Arbeit und Soziales
Deutscher Bundestag
Marc Biadcz

Marc Biadacz MdB

Obmann der CDU/CSU-Fraktion im Bundestagsausschuss für Arbeit und Soziales
Deutscher Bundestag
  • 2001 bis 2007 Studium der Sozial- und Politikwissenschaften an der Universität Stuttgart (Magister Artium)
  • 2008 bis 2010 Projektmanager bei der Mercedes-Benz technology GmbH & Co. KGaA (Daimler AG)
  • 2010 bis 2013 Büroleiter des Oberbürgermeisters der Stadt Sindelfingen
  • 2013 bis 2015 Standortleiter Stuttgart für die PR-Agentur Straub & Li-nardatos GmbH
  • 2015 bis 2017 Executive Vice President bei der Bonial International GmbH (Axel Springer SE).
Speaker | Benno Blumoser
Benno Blumoser
Innovation Head of AI Lab
Siemens
Speaker | Benno Blumoser

Benno Blumoser

Innovation Head of AI Lab
Siemens

Bernd „Benno“ Blumoser ist Innovationsleiter und Mitgründer des Siemens AI Lab, das dort seit 2017 als neue Plattform für die Exploration von Industrieller KI dient.

Nach seinem Karrierestart bei Siemens Management Consulting hat er an verschiedenen Positionen sowohl die Innovationskultur des Konzerns gestaltet, als auch Antworten auf Zukunftsthemen gegeben – sei es beim Aufsatz des konzernweiten Open Innovation Programms, dem Aufbau eines Trendscouting Portfolios, oder zuletzt bei der Entwicklung der Siemens KI Strategie. Inhaltlich interessieren ihn vor allem die gesellschaftlichen Spannungsfelder der Künstlichen Intelligenz, an den Schnittstellen zu Nachhaltigkeit, zu einer verantwortlichen Implementierung („responsible AI“) oder zur Zukunft der Arbeit.

Er ist diplomierter Kulturwirt der Universität Passau und hat einen Magister in Musikpädagogik, den er aber derzeit nur ganz vorsichtig als Vater von drei kleinen Kindern ausübt. Darüber hinaus ist er Lateinamerika-Fan und passionierter Bergsteiger.

Pauline Bombeck
Pauline Bombeck
Trainee Online-Kommunikation für Get Started
Bitkom
Pauline Bombeck

Pauline Bombeck

Trainee Online-Kommunikation für Get Started
Bitkom

Pauline ist für die Online-Kommunikation bei Get Started verantwortlich. Sie sorgt dafür, dass ihr auf unserer Webseite und unseren Social Media Kanälen immer die aktuellsten Infos, spannende News und tolle Events rund um die Startup-Szene in Deutschland findet. Darüber hinaus ist sie Ansprechpartnerin für alle Themen rund um Startup-Diversität und Female Founders. Zuvor studierte Pauline Medien und Politische Kommunikation an der Freien Universität Berlin.

Speaker | Marc Clemens
Marc Clemens
Gründer
CodeControl & 9am
Speaker | Marc Clemens

Marc Clemens

Gründer
CodeControl & 9am

Marc Clemens ist Gründer und Geschäftsführer von CodeControl.io & 9am.works sowie Mitgründer von Huus.io. Nach einer kurzen Station beim Inkubator Team Europe und der eigenen Gründung des Wein Startups Sommelier Privé hat er sich seit über 6 Jahren dem Thema Future of Work verschrieben. Er versucht dabei ganz besonders die #FreelanceRevolution voranzutreiben.

Daniel Coloma Andrews
Dr. Daniel Coloma Andrews
Director Organisational Performance
Telefónica Germany
Daniel Coloma Andrews

Dr. Daniel Coloma Andrews

Director Organisational Performance
Telefónica Germany

Seit 05/2018 Director Organisational Performance, HR, Telefónica Germany. Teil des Senior Leadership Teams (Top-50 Führungskräfte des Unternehmens, Berichterstattung an den Vorstand). Verantwortlich für mehrere Abteilungen mit Hauptaufgaben Unternehmensstandard für agile Arbeitsweisen/ Best Practices; Prozessoptimierung von Betriebsratsprojekten; Führungsentwicklung (900+ Führungskräfte); zentrale strategische Lern-Ökosysteme, Up- und Reskilling-Initiativen (8.000+ Mitarbeiter); Mitarbeiterbefragung/-Analysen; Unternehmens-Performance-Management-System; Diversity-Quote, -Strategie und -Initiativen; Corporate Volunteering; Talentpools und -Programme; Recruiting, Talent & Workforce Sourcing und Talentmobilität. 06/2018-07/2019 Startup-Gründer und Hauptgesellschafter Debatoo GmbH, 04/2014-04/2018 Managing Consultant, Organisation Transformation & Talent, Deloitte Consulting

Geraldine de Bastion
Geraldine de Bastion
Co-Founder
Konnektiv Kollektiv
Geraldine de Bastion

Geraldine de Bastion

Co-Founder
Konnektiv Kollektiv

Geraldine de Bastion ist britisch/deutsche Politikwissenschaftlerin mit langjähriger Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Netz-Aktivisten, Regierungen, Start-Ups und Nicht-Regierungsorganisationen in der ganzen Welt. Ihr Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte sind Digitalisierung, Innovation und Menschenrechte. Geraldine ist Mitgründerin und Geschäftsführerin der Beratungsfirma Konnektiv (2013). Konnektiv berät unterschiedlichste Kunden zum Thema digitale Transformation, unter anderem das Deutsche Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und die Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ). Geraldine de Bastion ist Gründerin des Global Innovation Gathering (GIG), ein weltweites Netzwerk von Grassroot-Innovatoren, sozialen Unternehmen, Makerspaces und Innovationsschmieden. 2018 schrieb sie das Drehbuch und moderierte die Arte-Dokumentation „Digital Africa“, in der viele der aktiven Innovatoren aus dem GIG-Netzwerk portraitiert werden. Seit 2012 ist sie Mitglied des Kurator*innen-Teams der re:publica, Europas größter Konferenz zum Themenfeld Internet und Gesellschaft und organisiert regelmäßig Veranstaltungen zu Politik und Digitalisierung. 2018 organisierte sie die erste re:publica in Accra, Ghana mit über 2000 Teilnehmer*innen und über 260 Sprecher*innen aus ganz Afrika. Seit 2019 ist Geraldine de Bastion Mitglied im CityLab Berlin Beirat und Mitglied des Zukunftskreises des BMBF sowie seit 2020 von der Stadt Berlin ernanntes Mitglied im Smart City Strategiebeirat. Sie ist Teil des Ausschusses Entwicklungsdienst und humanitäre Hilfe (AEDHH) seit 2021.

Jan Dieren
Jan Dieren MdB
Berichterstatter der SPD-Bundestagsfraktion für den Bereich Wandel der Arbeitswelt / Arbeit 4.0
Jan Dieren

Jan Dieren MdB

Berichterstatter der SPD-Bundestagsfraktion für den Bereich Wandel der Arbeitswelt / Arbeit 4.0
Speaker | Nils Dreyer
Nils Dreyer
Gründer und geschäftsführender Gesellschafter
Hilfswerft, Projekt Inklupreneur
Speaker | Nils Dreyer

Nils Dreyer

Gründer und geschäftsführender Gesellschafter
Hilfswerft, Projekt Inklupreneur

Nils Dreyer ist Serien-Gründer und Wirkungs-Investor. Aufgewachsen auf einem Bauernhof im Wendland, zählte der ausgebildete Bankkaufmann zu den ersten Internetunternehmern aus der Generation X. Mit einer Online-Quiz-Community, die bereits Ende der 90er-Jahre einen Crowdsourcing-Ansatz verfolgte, begann er seine Gründerlaufbahn. Nach seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Uni Witten/Herdecke startete er 2007 eine Online-Expertenvermittlung im B2B-Bereich, woraus später die Contentmarketing-Agentur Textprovider und wenige Jahre später die Agenturgruppe Collective IQ wurde. Der persönliche Umbruch kam mit der Erkenntnis, dass es nicht nur Geld braucht, um auch langfristig glücklich zu sein. Ende 2014 gründet er deshalb die Hilfswerft gGmbH in Bremen. Als geschäftsführender Gesellschafter verfolgt er das Ziel, gesellschaftliches Unternehmertum (Social Entrepreneurship) deutschlandweit zu verbreiten. Mittels Aktivierungsformaten sowie Camps zur sozialen Unternehmensführung an Unis und Hochschulen, treibt er diesen Ansatz stetig voran. Aktuell arbeitet Nils Dreyer mit seinem Team daran, Inklusion in die Berliner Gründerszene zu bringen. Mit dem Modellprojekt Inklupreneur möchte er gemeinsam mit dem LAGeSo Berliner Startups und Grownups dazu aktivieren, sich zu mehr Inklusion zu verpflichten. Der Familienvater und sein Team unterstützen die Teilnehmenden kontinuierlich und aktiv bei diesem Vorsatz sowie der individuellen Umsetzung ihrer Inklusionsstrategie. Sein Motto: Hilfe zur Selbsthilfe geben, um die eigenen Projekte überflüssig zu machen.

Elke Eller
Dr. Elke Eller
Aufsichtsrätin, Entrepreneurin, Coach
Elke Eller

Dr. Elke Eller

Aufsichtsrätin, Entrepreneurin, Coach

 

Dr. Elke Eller steht für ein ganzheitliches Verständnis der Herausforderungen von Transformationsprozessen. Der Mensch steht im Mittelpunkt ihrer Arbeit. Sie begleitet Unternehmen im Wandel und bei der Digitalisierung von Geschäftsmodellen und -Prozessen. Mit vielfältigen Blickwinkeln: Seit Oktober 2021 außerdem als Aufsichtsrätin, Entrepreneurin und Coach. Als Personalvorständin bei der TUI (bis Oktober 2021) und bei VW (bis 2015) sowie ehemalige Präsidentin des Bundesverbands der Personalmanager (BPM). Dr. Elke Eller ist Mit-Initiatorin von encourageventures e.V.

Bernhard Fauser
Bernhard Fauser
Managing Director Central Europe Market
HP Deutschland
Bernhard Fauser

Bernhard Fauser

Managing Director Central Europe Market
HP Deutschland
Susanne Ferschl
Susanne Ferschl MdB
Leiterin des Arbeitskreises für Arbeit und Soziales
Linke-Bundestagsfraktion
Susanne Ferschl

Susanne Ferschl MdB

Leiterin des Arbeitskreises für Arbeit und Soziales
Linke-Bundestagsfraktion

Ausbildung zur Chemielaborantin, Jugend- und Auszubildendenvertreterin, im Anschluss freigestellte Betriebsratsvorsitzende Nestlé Werk Biessenhoffen und Gesamtbetriebsratsvorsitzende der Nestlé Deutschland AG, aktiv in der Gewerkschaft NGG; seit 2017 Mitglied des Bundestages für die Fraktion DIE LINKE und deren stellvertretende Vorsitzende, verantwortlich für den Bereich Arbeit, Soziales, Gesundheit und Familie. Im Bundestag setzt sie sich für die Interessen der Beschäftigten und die Stärkung betrieblicher Mitbestimmung ein.

Speaker | Robert Franken
Robert Franken
Berater für Transformation und DEI
Robert Franken Consulting
Speaker | Robert Franken

Robert Franken

Berater für Transformation und DEI
Robert Franken Consulting

Robert Franken berät seit vielen Jahren Unternehmen zu Organisationskultur, Transformation und Diversity & Inclusion. Zuvor war er 15 Jahre lang für Tech- und Community-Startups tätig, zuletzt als Geschäftsführer von Chefkoch.de. Er hat die Plattform "Male Feminists Europe" mitgegründet und ist ehrenamtlicher Botschafter für HeForShe Deutschland sowie Beirat für das Leadership-Netzwerk PANDA, Employers for Equality und den Pride Champion Audit.

Bernadette Frech
Dr. Bernadette Frech
CEO
Insta Communications
Bernadette Frech

Dr. Bernadette Frech

CEO
Insta Communications

 

Dr. Bernadette Frech ist CEO des Digital Health Startups Instahelp, der europäischen Onlineplattform für mentale Gesundheit. Mit Instahelp begleitet sie namhafte Unternehmen auf ihrem Weg hin zu einer Mental Wellbeing Culture. Instahelp ist eine führende Plattform für Psychologische Beratung Online. Über 200 Psycholog*innen arbeiten in 5 europäischen Märkten gemeinsam an der Vision die mentale Gesundheit zu verbessern. Die Plattform hat bereits über 80.000 Privatkunden erfolgreich beraten und steht über 250.000 Mitarbeitenden im Rahmen ihrer BGF zur Verfügung. Seit 2021 ist Bernadette Frech Beraterin/Expertin des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und arbeitet in der Arbeitsgruppe Gesundheit für die Entwicklung der Standortstrategie 2040 für Österreich mit. Ihre Promotion machte sie an der Aston Business School, UK zum Thema Emotionsmanagement. Außerdem ist sie Dozentin an der International School of Management Munich sowie österr. Universitäten.

WC22 Daniel Frühwirth
Daniel Frühwirth
Portfolio Manager Digital Workspace & Enterprise Application
Experis
WC22 Daniel Frühwirth

Daniel Frühwirth

Portfolio Manager Digital Workspace & Enterprise Application
Experis

 

Daniel Frühwirth hat sich im Laufe seiner Karriere in verschiedenen Bereichen der IT bewegt. Die Aspekte Digitales Arbeiten und Management of Change hat er als jahrelanger Projektmanager und Infrastrukturverantwortlicher für die weltweite End User IT eines Weltkonzerns kennen gelernt, insbesondere die Auswirkungen von Veränderungen, zum Beispiel durch Merger und Acquisitions, auf das digitale Arbeiten in sowohl klassischen als auch agilen Matrix-Organisationen. Daniel sieht rückblickend jeden Schritt seiner Reise als Lernchance und Wachstum. Er weiß aber auch, dass sich viele Menschen und Organisationen mit der einhergehenden Veränderung durch Digitalisierung schwertun. Allzu oft werden Möglichkeiten halbherzig genutzt und dadurch der gewünschte Effekt verfehlt. Er hat daher zum Ziel gesetzt, Menschen und Organisationen dabei zu unterstützen, ihren individuellen Weg bei der Digitalisierung zu finden und sie dabei zu begleiten.

WC22 Melina Garber
Melina Garber
Lead Talent Operations
Personio
WC22 Melina Garber

Melina Garber

Lead Talent Operations
Personio
  • Recruiting Assistant bei Boston Consulting Group (03/2016-08/2017)
  • Recruiter bei BMW (08/2017-08/2018)
  • Talent Acquisition Manager bei Personio (09/2018-08/2019)
  • Teamlead Talent Acquisition bei Personio (09/2019-06/2021)
  • Lead Talent Acquisition bei Personio (07/2021-01/2022)
  • Lead Talent Operations bei Personio (01/2022-heute)
Tobias Große
Tobias Große
AviloX
Tobias Große

Tobias Große

AviloX
Adél Holdampf-Wendel
Adél Holdampf-Wendel
Bereichsleiterin Arbeitsrecht und Arbeit 4.0
Bitkom
Adél Holdampf-Wendel

Adél Holdampf-Wendel

Bereichsleiterin Arbeitsrecht und Arbeit 4.0
Bitkom

Adél Holdampf-Wendel ist Bereichsleiterin Arbeitsrecht und Arbeit 4.0. Schwerpunkte ihres Ressorts bilden u.a. die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Beschäftigung und den Arbeitsmarkt, „New Work“ Konzepte und Arbeitsmodelle sowie rechtliche Entwicklungen im Arbeitsrecht hinsichtlich Gesetzgebung und Rechtsprechung. Sie ist seit 2011 beim Bitkom tätig; zunächst als Bereichsleiterin Medien- und Netzpolitik, Wettbewerbs- und Verbraucherrecht und seit August 2016 in der jetzigen Funktion. Adél Holdampf-Wendel studierte Rechtswissenschaften in Budapest und in Berlin. Danach war sie Referentin im Bereich der Telekommunikationsmarktregulierung in der Europäischen Kommission, Generaldirektion Informationsgesellschaft und Medien (jetzt GD CONNECT), Brüssel. Anschließend Fachreferentin für Informationsgesellschaft und Telekommunikation im Generalsekretariat des Europäischen Parlaments, Brüssel/Straßburg.

Arne Hosemann
Arne Hosemann
Founder & Managing Director
Expertlead
Arne Hosemann

Arne Hosemann

Founder & Managing Director
Expertlead

Arne Hosemann ist Gründer und Geschäftsführer von Expertlead. Expertlead ist eine HR Tech Company, die Unternehmen dabei hilft, die besten Tech-Experten zu finden, technisch zu evaluieren und einzustellen. Vor seiner Zeit als Geschäftsführer bei Expertlead schloss er erfolgreich sein Studium an der Stockholm School of Economics und der Universität Mannheim ab und begann eine Karriere als Unternehmensberater bei Bain & Company. Dort arbeitete er primär an digitalen Strategie- und Private Equity- Projekten in Europa.

Speaker | Christoph Janyska
Christoph Janyska
CEO
AdaptionLab
Speaker | Christoph Janyska

Christoph Janyska

CEO
AdaptionLab

Mit meinem Background im Business Development in der Halbleiterindustrie und einem darauf aufbauenden MBA, habe ich mich 2020 entschieden mich mit dem Thema New Work auseinanderzusetzen. Die Pandemie hat viel Parameter im Büro neu gesetzt und es war Zeit für Veränderung. Dies haben wir als Team von AdaptionLab genutzt, um die neuste Technologie in die Büros von Morgen zu bringen.

Andreas List
Andreas K. M. List
Leiter Human Ressource Expertise im Geschäftsbereich Powertrain Solutions
Robert Bosch
Andreas List

Andreas K. M. List

Leiter Human Ressource Expertise im Geschäftsbereich Powertrain Solutions
Robert Bosch

Andreas K. M. List leitet den Bereich der Human Ressource Expertise im Geschäftsbereich Powertrain Solutions der Robert Bosch GmbH. Seine vielfältigen Erfahrungen beruhen auf Verantwortungen in unterschiedlichen Funktionen, wie z.B. Personalentwicklung, Einkauf, Controlling, als auch mehrjährige Auslandseinsätzen in Asien (Japan, China und Korea).

Speaker | Anna Kaiser
Anna Kaiser
CEO
Tandemploy
Speaker | Anna Kaiser

Anna Kaiser

CEO
Tandemploy

Anna Kaiser ist Gründerin & Geschäftsführerin von Tandemploy, einer Tech-Firma, die seit 2014 die Arbeitswelt auf den Kopf stellt. Für ihre Arbeit wurde sie über 25-fach ausgezeichnet. Sie ist eine der 40 führenden HR-Köpfe, LinkedIn Top Voice, gehört zu den ‘25 Frauen’, die unsere Wirtschaft revolutionieren, war unter den IT- Women of the year 2018 uvm. Gemeinsam mit ihrem Team entwickelt sie Software, die Konzerne wie Mittelständler darin unterstützt, neue Strukturen und Arbeitsmodelle in die Praxis umzusetzen. Ihr Anliegen einer vernetzten, innovativen und zukunftsgewandten Arbeitswelt diskutiert sie auch auf höchster politischer und gewerkschaftlicher Ebene. Sie war im Beirat „Junge Digitale Wirtschaft” des Bundeswirtschaftsministeriums, Vizepräsidentin beim Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V. und ist im Ethikbeirat HR-Tech engagiert. Als Mitgründerin von encourageventures und Investorin macht sie sich für mehr Frauen in der Gründer*innen- und VC-Landschaft stark.

Kim Klebolte
Kimberly Klebolte
Head of Corporate Affairs
Bitkom
Kim Klebolte

Kimberly Klebolte

Head of Corporate Affairs
Bitkom

Kim Klebolte ist Head of Corporate Affairs beim Bitkom und setzt sich als Co-Managing Director der Initiative #SheTransformsIT für mehr Frauen in der Digitalisierung ein. Zuvor arbeitete sie als Innovationsberaterin bei der deutsch-amerikanischen Handelskammer in San Francisco und sammelte Erfahrung bei der deutschen Botschaft in Washington DC, sowie bei einer Politikberatung in Berlin. Sie hat Psychologie, Wirtschaft und Politik in Osnabrück, Vancouver und Oxford studiert.

Julia Klier
Prof. Dr. Julia Klier
Partner
McKinsey & Company
Julia Klier

Prof. Dr. Julia Klier

Partner
McKinsey & Company
Pascal Kober
Pascal Kober MdB
Sprecher für Arbeit- und Sozialpolitik
FDP-Bundestagsfraktion
Pascal Kober

Pascal Kober MdB

Sprecher für Arbeit- und Sozialpolitik
FDP-Bundestagsfraktion
WC22 Anette Kramme
Anette Kramme
Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Arbeit und Soziales
BMAS
WC22 Anette Kramme

Anette Kramme

Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Arbeit und Soziales
BMAS
  • seit 2013 Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Arbeit und Soziales
  • seit 1998 Mitglied des Deutschen Bundestages
  • seit 1996 Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht (Zulassung ruht seit der Ernennung zur Parlamentarischen Staatssekretärin)

 

  • Politischer Werdegang:
  • 2011 bis 2013 Mitglied im Bundesvorstand der SPD
  • 2009 bis 2013 Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion für den Bereich Arbeit und Soziales
  • 2009 bis 2013 Mitglied im Vorstand der SPD-Bundestagsfraktion
  • 2009 bis 2017 Mitglied im Präsidium der SPD Bayern
  • 2007 bis 2017 Mitglied im Landesvorstand der SPD Bayern
  • 2007 bis 2019 Vorsitzende des SPD-Bezirksverbands Oberfranken
  • seit 1988 Mitglied der SPD
Philipp Krüger
Philipp Krüger
Advisory Solution Consultant, Employee Experience
ServiceNow
Philipp Krüger

Philipp Krüger

Advisory Solution Consultant, Employee Experience
ServiceNow

Philipp Krüger ist als Advisory Solution Consultant im Bereich Employee Experience tätig. Vor der Zeit als ServiceNow Experte war er mehrere Jahre als HCM Solution Consultant für die Firma Workday, sowie als HR/IT Business Analyst bei der Daimler AG aktiv.

Dirk Lange
Dirk Lange
Managing Director Central Europe Region
3M
Dirk Lange

Dirk Lange

Managing Director Central Europe Region
3M

 

Dirk Lange verantwortet mit Zentraleuropa eine der stärksten Regionen des Technologiekonzerns 3M und versteht sich als Team-Manager von 8.000 3Mern in Deutschland, Österreich, den Niederlanden, der Schweiz und in Belgien. Bevor er Anfang 2020 seine aktuelle Rolle übernahm, war er Managing Director der Region Süd-Ost-Europa und für das 3M Geschäft in 17 Ländern verantwortlich. Diese Position hatte er im Oktober 2018 übernommen. Zuvor war er Managing Director von 3M in Italien. Bereits seit 1995 ist der Diplom-Kaufmann für 3M tätig. Nach Positionen in verschiedenen Geschäftsbereichen des Unternehmens wurde er 2012 Mitglied der Geschäftsleitung in Deutschland. 2015 übernahm Dirk Lange dann die Leitung der Europäischen Vertriebs- und Marketingbereiche bei 3M.

Thiemo Laubach
Thiemo Laubach
Chief Digital Therapist
contexxt.ai
Thiemo Laubach

Thiemo Laubach

Chief Digital Therapist
contexxt.ai

Thiemo Laubach beschäftigt sich seit dem Jahr 2004 ausschließlich mit dem Thema "Kommunikation und Zusammenarbeit in digitalen Kontexten". Mit einer spezialisierten Beratungsmethodik generiert er einen "Haben-Wollen"-Effekt bei den Beteiligten und entwirft die notwendigen Maßnahmen, um das Spannungsfeld "Technik - Mensch - Kultur" erfolgreich auszutarieren. Mit der contexxt.ai erweitert er seit 2019 diese Methodik um einen datenbasierten Ansatz: einer Sensorik für Unternehmen, mit deren Hilfe digitale Verhaltensmuster der Kommunikation und Zusammenarbeit interpretiert werden können, um ein völlig neuartiges unternehmensweites Lernen zu ermöglichen. Und vor allem um damit die Akzeptanz für neue Tools sicherzustellen und die Produktivität zu erhöhen, damit Digitalisierungsprojekte zum Erfolg werden - für ALLE Beteiligten!

Speaker | Sarena Lin
Sarena Lin
Chief Transformation and Talent Officer
Bayer
Speaker | Sarena Lin

Sarena Lin

Chief Transformation and Talent Officer
Bayer

Sarena Lin gehört seit dem 1. Februar 2021 dem Vorstand der Bayer AG an. Sie verantwortet darin als „Chief Transformation and Talent Officer“ die Bereiche Personal, Strategie und Business Consulting. Lin ist außerdem Arbeitsdirektorin der Bayer AG. Lin wurde 9. Januar 1971 in Taipei, Taiwan, geboren. Sie studierte Informatik an der Harvard University in Boston und graduierte mit einem Bachelor-Abschluss. Anschließend erwarb sie an der Yale University in New Haven einen MBA in Strategie und einen Master-Abschluss in Internationalen Beziehungen. 1998 trat Lin bei McKinsey ein und war dort unter anderem als Managing Partner in Taipei sowie als Partner in New York, USA, tätig. Von 2011 bis 2017 arbeitete sie bei Cargill in Minneapolis, USA, zunächst als Corporate Vice President Strategy and Business Development und schließlich als President des Bereichs „Feed and Nutrition“. 2018 wechselte Lin zu Elanco, wo sie als President von Elanco USA sowie als Executive Vice President Corporate Strategy and Global Marketing fungierte. Zuletzt war sie dort als Mitglied des Executive Committee für die Bereiche Transformation und Technologie zuständig.
 

Dirk Linn
Dirk Linn
Chief Happiness Officer
p-manent consulting
Dirk Linn

Dirk Linn

Chief Happiness Officer
p-manent consulting

Dirk Linn ist Gründer und Geschäftsführer mehrerer Firmen. Experimenteller Unternehmer. Zurzeit in der Funktion als Chief Happiness Officer für Kultur, Strategie und Recruiting bei der p-manent consulting GmbH zuständig. Von der Festanstellung in den freien Fall als Selbstständiger ohne Rücklagen. Das war der Start im Jahr 2000 für Dirk Linn. Erst im Netzwerk mit Freelancern, dann als Geschäftsführer mehrerer Firmen. Selten rastlos, immer auf der Suche nach Neuem. Trotzdem nie am Burnout. Nicht immer einfach für die Menschen in seinem Umfeld. Heute blickt Dirk auf einen intensiven, manchmal schmerzvollen am Ende jedoch erfolgreichen Transformationsprozess bei der p-manent consulting GmbH zurück. Er sagt: "Ja, die Transformation zu agilen HR-Methoden bringt in der Regel viele Schmerzen mit sich... Es ist ein Prozess, der sich über Jahre ziehen kann und am Ende eine neue Welt der Zusammenarbeit erschließt." Mehr zu diesem Prozess, kannst Du schon jetzt hier lesen.

WC22 Denise Lorenz
Denise Lorenz
Director Modern Work, Customer Success Unit
Microsoft Deutschland
WC22 Denise Lorenz

Denise Lorenz

Director Modern Work, Customer Success Unit
Microsoft Deutschland

Das Beste aus der analogen und der digitalen Arbeitswelt für ihr Team herauszuholen – genau darin sieht Denise Lorenz, Director Modern Work Customer Success Unit bei Microsoft Deutschland, eine ihrer Kernaufgaben als Führungskraft. Um die Individualität jedes einzelnen Mitglieds ihres 130-köpfigen Teams zu berücksichtigen und zu fördern, setzt Denise auf Klarheit, Empathie und Vertrauen. Denise Lorenz blickt dabei auf mehr als 13 Jahre Erfahrung in Führungspositionen in verschiedenen Bereichen und Unternehmen u.a. wie Yahoo! und Hubert Burda Media zurück.

Christoph Magnussen
Christoph Magnussen
CEO
Blackboat
Christoph Magnussen

Christoph Magnussen

CEO
Blackboat
Speaker | Dr. Kira Marrs
Dr. Kira Marrs
Wissenschaftlerin
ISF München
Speaker | Dr. Kira Marrs

Dr. Kira Marrs

Wissenschaftlerin
ISF München

Dr. Kira Marrs ist Wissenschaftlerin am ISF München. Hier forscht sie zum digitalen Umbruch von Arbeit und Zukunft der Gesellschaft. Ein wichtiger Fokus von ihr liegt auf der Förderung der Entwicklungschancen und Karrieren von Frauen in der digitalen Transformation. Als eine der führenden Expertinnen auf diesem Gebiet setzt sie sich seit langem für eine neue, gendergerechte Arbeitswelt ein und gestaltet diese aktiv mit. Auftraggeber und Projektpartner der teils internationalen Forschungsvorhaben sind die Bundesministerien für Bildung und Forschung sowie Arbeit und Soziales, die Deutsche Forschungsgemeinschaft, die Sozialpartner, DAX-Konzerne, KMU und Start-ups. Für ihre Forschungsarbeit und ihr Engagement wurde sie von EDITION F, Zeit Online und Handelsblatt mit dem 25-Frauen-Award 2019 für „Frauen, die mit ihrer Stimme unsere Gesellschaft verändern“ ausgezeichnet.

Giani Martella
Gianni Martella
Solution Sales Manager, Employee Experience
ServiceNow
Giani Martella

Gianni Martella

Solution Sales Manager, Employee Experience
ServiceNow

Gianni Martella ist bei ServiceNow als Solution Sales Manager für das Employee Experience Portfolio auf mehrere Industrien fokussiert. Aus dem HR Cloud- sowie Service Management Umfeld kommend, unterstützt er Unternehmen in ihren Transformationsreisen mit der ServiceNow Plattform. Vor seiner Zeit bei ServiceNow war er in strategischen Vertriebsrollen bei SAP/SuccessFactors sowie Oracle tätig.

Niklas Meyer-Breitkreutz
Niklas Meyer-Breitkreutz
Referent Digitalisierung & Nachhaltigkeit
Bitkom
Niklas Meyer-Breitkreutz

Niklas Meyer-Breitkreutz

Referent Digitalisierung & Nachhaltigkeit
Bitkom
Kristin Morgenstern
Kristin Morgenstern
Fachberaterin
AviloX
Kristin Morgenstern

Kristin Morgenstern

Fachberaterin
AviloX

Kristin Morgensterns Herz schlägt für Transformation und Organisationsentwicklung. Ihre Vision ist es Menschen einen Raum geben, indem sie Selbstwirksamkeit erleben und den Blick für moderne Formen der Zusammenarbeit öffnen. Sie begleitet Teams bei der Einführung moderner Arbeitsweisen und Veränderungsprozessen. Die Herausforderungen hybrider Zusammenarbeit und die Zusammenarbeit in agilen Teams begeistern sie ebenso wie moderne Personalthemen und New Pay. Als erfahrene Moderatorin setzt sie ihre Fähigkeiten in Projekten ein und begleitet Kunden in Workshops mit Hilfe von digitalen Whiteboards und einem vielseitigen Methodenkoffer. Nach ihrem Studium in VWL und BWL erweitert sie ihre praktische Erfahrung mit und in Veränderungsprozessen durch eine Ausbildung zur systemischen Transformationsberaterin.

Speaker | Roda Müller-Wieland
Roda Müller-Wieland
Unternehmensentwicklung
Sven Mahn IT
Speaker | Roda Müller-Wieland

Roda Müller-Wieland

Unternehmensentwicklung
Sven Mahn IT

Roda Müller-Wieland, M.Sc. Psychologie und systemische Organisationsentwicklerin, ist seit Herbst 2020 bei der Sven Mahn IT GmbH verantwortlich für Organisationsentwicklung und somit alle Transformationsthemen. Vorher war sie 4 Jahre wissenschaftliche Mitarbeiterin am Center for Responsible Research and Innovation des Fraunhofer IAO. Ihre Forschungsschwerpunkte lagen in den Bereichen Arbeit und Führung der Zukunft sowie Transformations- und Innovationsprozesse.

Speaker | Nancy Nemes
Nancy Nemes
CEO
Nemes Ventures
Speaker | Nancy Nemes

Nancy Nemes

CEO
Nemes Ventures

Hallo, ich bin Nancy - eine rationale Optimistin, eine Humanistin und eine Weltbürgerin. Meine Antriebskräfte sind Neugier, Mut und Wahrheit. Ich bin fasziniert davon, wie Technologie das Leben der Menschen bereichern kann, und ich habe eine Vorliebe für die rasche Erzielung von Ergebnissen. Mehrdeutigkeit, Widersprüchlichkeit, Neuartigkeit und Überraschung spornen mich an, denn ich verlasse mich auf Intuition und integriere das Handeln frühzeitig in den Denkprozess. Ich arbeite seit 1995 mit aufstrebenden Technologien und hatte mehrere leitende Positionen bei Google, Microsoft und Avnet inne, die ein breites Spektrum von Verbraucher- und Industrieunternehmen und Technologien wie IOT, Mobile, Digital, AI, Cybersicherheit, Hardware- und Softwareplattformen abdeckten. Ich habe in den Vereinigten Staaten, Deutschland, Rumänien, Italien und Frankreich studiert, gearbeitet und gelebt.

2019 habe ich eine gemeinnützige Initiative gegründet, um Bildung, Inklusion und Vielfalt in der Künstlichen Intelligenz voranzutreiben - wir haben über 100 Experten und arbeiten gemeinsam daran, bis 2023 10 Millionen Frauen in Europa mit KI zu erreichen. Außerdem bin ich Gründerin und Kuratorin von #humanAIze - Activating Your Mindset! - einer führenden europäischen Austauschplattform für KI und Geisteswissenschaften. Derzeit freue ich mich, das MIT als Jurorin für Künstliche Intelligenz für dessen Programm Innovators Under 35 und den Bitkom Deutschland als Mitglied in dessen Expertenrat für KI zu unterstützen.

Als Vorstandsmitglied berate ich Startups, etablierte Unternehmen und Regierungen zu Wirtschafts- und Technologiethemen.

WC22 Marc Oliver Nissen
Marc Oliver Nissen
Director Talent Solutions
LinkedIn
WC22 Marc Oliver Nissen

Marc Oliver Nissen

Director Talent Solutions
LinkedIn

Marc Oliver Nissen ist Teil des Leadership Teams der LinkedIn Talent Solutions für die DACH Region. Er leitet das Berliner Hauptstadtbüro und verantwortet in seiner Rolle kommerzielle Partnerschaften mit Groß- und Industriekunden, namenhaften Personaldienstleistern sowie dem öffentlichen Sektor. Er verfügt über einen großen Erfahrungsschatz im Bereich global tätiger Technologie Konzerne und Digitalisierung, durch seine vorherige Tätigkeit bei Oracle in Spanien und Irland. Sein Wissen teilt Marc nicht nur mit Kunden und Partnern, sondern auch als Referent. So hat Marc bereits auf Konferenzen wie der Social Media Week, Hiring Success und verschiedenen Veranstaltungen von Bundesverbänden gesprochen.

Speaker | Udo Oehmig
Udo Oehmig
Head of Development and Test
G&H Bankensoftware
Speaker | Udo Oehmig

Udo Oehmig

Head of Development and Test
G&H Bankensoftware

Udo Oehmig ist Head of Development and Test bei der G&H Bankensoftware AG in Berlin. Nach einer Ausbildung bei der DZ Bank in Frankfurt am Main und dem Studium der Wirtschaftsinformatik in Berlin steigt er als Softwareentwickler in das Unternehmen ein und übernimmt nach und nach Projekt- und Teamverantwortung. Dabei wird Ihm früh klar, dass erfolgreiche Softwareentwicklung hauptsächlich durch die Art der Zusammenarbeit und den Wissensaustausch bestimmt wird. Daher sieht er seine Hauptaufgabe in der Schaffung von motivierenden Rahmenbedingungen für die Mitarbeitenden. Aus diesem Grund hat er sich intensiv mit Formen des New Work beschäftigt und unterstützt maßgeblich die aktuelle Transformation seines Unternehmens. Die G&H Bankensoftware AG entwickelt unter der Marke BANCOS Software-Lösungen für die Banken-, Finanz- und Paymentbranche mit der Mission, deren IT einfacher, effizienter und sicherer zu machen.

Linda Oldenburg
Linda Oldenburg
Geschäftsbereichsleiterin Consulting Business Resilience
Nortal
Linda Oldenburg

Linda Oldenburg

Geschäftsbereichsleiterin Consulting Business Resilience
Nortal

Ich arbeite seit Jahren als Teamleiter und Bereichsleiter in der Digitalwirtschaft. Mein unternehmerischer Schwerpunkt liegt insbesondere im Bereich der Unternehmens- und Organisationsentwicklung sowie der Personalführung und -entwicklung. Fachliche Kenntnisse wie Prozessmanagement, digitale Geschäftsprozesse, Prozessautomatisierung sowie eGovernment in der Öffentlichen Verwaltung bilden einen Teil meines fachlichen Geschäfts. Aktuell leite ich den Geschäftsbereich Business Resilience Beratung bei der Nortal AG, und berate mit meinem Team Kunden aus der Öffentlichen Verwaltung sowie auch Kunden aus der Privatwirtschaft. Seit Jahren bin ich bei der Bitkom Vorstandsmitglied für den Arbeitskreis „Digital Geschäftsprozesse“ und im Kompetenzbereich „Digital Office“ sowie im Fachausschuss „Frauen in der Digitalwirtschaft“. Mit viel Leidenschaft bin ich als Regional Leader für das Lean In Network Hamburg und als PANDA Ambassador für Hamburg tätig, um Frauen mit der „Kraft der Netzwerke“ vertraut zu machen.

Anne Overesch
Anne Overesch
Leiterin External Workforce Risk Management
Deutsche Telekom
Anne Overesch

Anne Overesch

Leiterin External Workforce Risk Management
Deutsche Telekom
WC22 Lukas Pilgram
Lukas Pilgram
Global Public Policy and Government Affairs, Senior Specialist
Delivery Hero
WC22 Lukas Pilgram

Lukas Pilgram

Global Public Policy and Government Affairs, Senior Specialist
Delivery Hero

Lukas Pilgram is Senior Specialist for Global Public Policy and Government Affairs at Delivery Hero SE, which is headquartered in Berlin. In this role, he focuses on regulatory issues related to the platform economy, in particular the topic of platform work. Prior to his current role, he worked for several years in Brussels for leading consultancies in the tech policy field at the EU-level. Lukas holds an M.A. from Maastricht University and a B.A. in Political Science from the University of Vienna.

Bernhard Rohleder
Dr. Bernhard Rohleder
Hauptgeschäftsführer
Bitkom
Bernhard Rohleder

Dr. Bernhard Rohleder

Hauptgeschäftsführer
Bitkom

Bernhard Rohleder (Jg. 1965) hat den Bitkom e.V. Ende 1999 mit aus der Taufe gehoben und ist seitdem Hauptgeschäftsführer des Verbands.

Seine berufliche Laufbahn begann Rohleder mit Stationen bei der ZF Friedrichshafen GmbH in Saarbrücken, dem Presseverlag Ploetz in Berlin und dem brandenburgischen Wirtschaftsministerium in Potsdam. 1994 kam er als Pressesprecher und Assistent der Geschäftsführung zum Fachverband Informationstechnik im VDMA und ZVEI, Frankfurt/Main. Drei Jahre später übernahm Rohleder dort die Position des Stellvertretenden Geschäftsführers und kurz darauf jene des Geschäftsführers. 1997 wurde er parallel zum Generalsekretär des europäischen Spitzenverbands der IT-Branche, Eurobit, mit Sitz in Brüssel und Frankfurt berufen. Er fusionierte Eurobit im Jahr 2000 mit dem europäischen Verband der kommunikationstechnischen Industrie zur neuen Spitzenorganisation Digital Europe und vertrat die deutsche Hightech-Branche anschließend im dortigen Vorstand. Daneben führte Rohleder 1997/1998 turnusgemäß das Generalsekretariat des Weltverbands der IT-Industrie International Information Industry Congress (IIIC). Von 1997 bis 2005 leitete er zudem als Geschäftsführer das Marktforschungsinstitut European Information Technology Observatory (EITO).

Rohleder ist Mitglied des Beirats des Deutschen Instituts für Vertrauen und Sicherheit im Internet (Divsi) und der Jury des Gründerpreises „Made in.de“. Er vertritt die Branche unter anderem in den einschlägigen Gremien des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI). In der 17. Legislaturperiode war Rohleder Mitglied der Enquête-Kommission des Deutschen Bundestages „Internet und digitale Gesellschaft“.

Rohleder studierte ab 1987 Politikwissenschaft zunächst an der Universität des Saarlandes und später am Pariser Institut d'Etudes Politiques, wo er sein Studium 1991 abschloss. Er promovierte an der Freien Universität Berlin zum Dr. rer. pol. Rohleder ist verheiratet, hat ein Kind und lebt in Berlin.

Speaker | Burkhard Rönnefarth
Burkhard Rönnefarth
Director Coworking
Smart City | DB
Speaker | Burkhard Rönnefarth

Burkhard Rönnefarth

Director Coworking
Smart City | DB

Burkhard Rönnefarth ist der strategische Kopf hinter „everyworks“, dem Coworking-Angebot der Deutschen Bahn. Seit knapp drei Jahren ist er Teil des Innovationsteams Smart City | DB und verantwortet dort als Director Coworking die Marke „everyworks“. Den ersten Coworking-Space eröffnete Burkhard mit seinem Team im Sommer 2020 auf 1.500 m² im Berliner Hauptbahnhof. Mittlerweile gibt es „everyworks“ auch am Hauptbahnhof Hannover, in den Workspaces von Design Offices an den Hauptbahnhöfen Karlsruhe und Nürnberg und ab Anfang 2022 im IntercityHotel Frankfurt Hbf. Ziel des „everyworks“-Teams ist es, Geschäftsreisenden sowie auch allen anderen Interessierten flexible Arbeitsplätze, moderne Meetingräume und längerfristige Office-Lösungen direkt im Bahnhof anzubieten. In den kommenden Jahren sollen weitere „everyworks“-Standorte an Bahnhöfen im gesamten Bundesgebiet folgen. Burkhard ist passionierter Sportler, kocht und isst gerne und genießt lange Waldspaziergänge mit seinem Hund.

WC22 Dominique Schaefer
Dominique Schaefer
Director People & Organization
Xempus
WC22 Dominique Schaefer

Dominique Schaefer

Director People & Organization
Xempus

Dominique Schaefer ist Director People and Organization beim Insurtech Xempus. In seiner Rolle verantwortet er die Themenfelder HR und Organisationentwicklung. Zuvor war der Diplom-Psychologe in mehreren Management Beratungen tätig – zuletzt als Teamlead People and Organization Consulting bei Capgemin Invent.

WC22 Christian Schmeichel
Dr. Christian Schmeichel
SVP und Chief Future of Work Officer
SAP
WC22 Christian Schmeichel

Dr. Christian Schmeichel

SVP und Chief Future of Work Officer
SAP

Seit 2021 verantwortet Christian Schmeichel als Chief Future of Work Officer das Thema Zukunft der Arbeit beim Walldorfer Softwarekonzern SAP für weltweit 100.000 Mitarbeitende. Mit der cross-funktionalen Bündelung von HR, Prozess- und Technologiekompetenz liegt der Fokus neben der Entwicklung von innovativen Arbeitsplatzkonzepten vor allem auf dem Management einer ganzheitlichen Future of Work Agenda in einer postpandemischen Arbeitswelt. Von 2019 bis 2021 war Schmeichel bei SAP als Senior Vice President HR für die Personalarbeit in den Vorstandsbereichen Office of the CEO, Technologie & Innovation und HR verantwortlich. Zuvor leitete er als Chief Operating Officer die Transformation des globalen Personalbereichs. Der promovierte Diplom-Kaufmann arbeitet seit 2005 bei SAP und hatte seitdem verschiedene Managementfunktionen im Konzern inne, unter anderem als Leiter Personalstrategie sowie als Personalchef und Mitglied der Geschäftsleitung der japanischen Landesgesellschaft von SAP in Tokio. Vor seiner Zeit bei SAP war Dr. Schmeichel mehrere Jahre als Strategieberater tätig. Er gilt als ausgewiesener Experte für die Themen Zukunft der Arbeit und globale HR Transformation.

Speaker | Dr. Markus Schmitz
Dr. Markus Schmitz
CIO / Generalbevollmächtigter
Bundesagentur für Arbeit
Speaker | Dr. Markus Schmitz

Dr. Markus Schmitz

CIO / Generalbevollmächtigter
Bundesagentur für Arbeit

Dr. Markus Schmitz ist seit November 2016 CIO, Generalbevollmächtigter und Geschäftsführer Informationstechnologie und Digitale Prozesse der Bundesagentur für Arbeit.
Seit 2014 lehrt er als Honorarprofessor an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit mit den Schwerpunkten Arbeitsmarktpolitik und Arbeitsmarktinstrumente.
Er studierte Sozialwissenschaften und Geschichte in Münster, Oxford, Bern und Bonn. Nach seiner Promotion war er zunächst als Unternehmensberater im Bereich Telekommunikation, Human Resources und des Öffentlichen Sektors beruflich aktiv. Seit 2005 ist Dr. Schmitz bei der Bundesagentur für Arbeit beschäftigt und verantwortete im Rahmen der sogenannten Hartz-Reformen mehrere Großprojekte.

Speaker | Hendrik Schriefer
Hendrik Schriefer
CEO + Co-Founder
Sharpist
Speaker | Hendrik Schriefer

Hendrik Schriefer

CEO + Co-Founder
Sharpist

Hendrik Schriefer ist Experimentalpsychologe und Unternehmer. Er hat seine Karriere der positiven Psychologie gewidmet und Sharpist mit dem Ziel mitbegründet, Führungskräfte in Unternehmensorganisationen zu entwickeln, vom ersten Praktikum bis zum Ruhestand.

Vor Sharpist hat Hendrik verschiedene Teams im Personalwesen aufgebaut und geleitet, vom Headhunting bis zur Leitung der Personalabteilung seines vorherigen Unternehmens Motius. Dort lernte Hendrik aus erster Hand die Schwierigkeiten kennen, mit denen Personalentscheider bei der Suche nach leistungsorientierten Entwicklungslösungen konfrontiert sind, die sowohl skalierbar als auch zugänglich sind. Auf der Suche nach einer Lösung studierte Hendrik die Beziehung zwischen Technologie und ihren menschlichen Nutzern an der Universität von Oxford. 

Seine Erfahrungen fließen nun in Sharpist ein, eine führende digitale Coaching-Plattform. Sharpist ermöglicht es Unternehmen wie LVMH, BASF und Porsche, ihre Mitarbeiter zu halten und zu fördern - überall auf der Welt.

Therese Seiringer
Therese Seiringer
Head of Sustainability
Vodafone Deutschland
Therese Seiringer

Therese Seiringer

Head of Sustainability
Vodafone Deutschland
WC22 Peter Spiegel
Peter Spiegel
Geschäftsführer
WeQ Institute
WC22 Peter Spiegel

Peter Spiegel

Geschäftsführer
WeQ Institute

Peter Spiegel ist Gründer und Geschäftsführer des WeQ Institute gGmbH, Initiator mehrerer Leitkonferenzen, Speaker, Autor und Herausgeber von inzwischen 40 Publikationen und International Ambassador for Economic Affairs des Thinktanks Club of Budapest. 2015 entdeckte er durch Studien zu 200 je einzeln bereits weltverändernden Einzeltrends wie Open Source, Co-Creation, Design Thinking, Impact Investing oder Circle Economy den in diesen sich repräsentierenden WeQ Metatrend. WeQ meint dabei eine neue Stufe von gesamtsystemischer und kollaborativer Intelligenz - im Sinne von "WeQ - More than IQ". Diese signifikant wirkmächtigere Zukunftsintelligenz ist untrennbar verbunden mit digitalen, aber noch weit bedeutsamer mit menschlichen, zwischenmenschlichen, lebenspraktischen und umsetzungsstarken Zukunftskompetenzen. Zusammen mit 69 international renommierten Pionierinnen und Pionieren initiierte er 2021 das erste große FUTURE SKILLS Praxisbuch, das der OECD-Bildungschef Andreas Schleicher als "einzigartig" bezeichnete, und startete damit verbunden die futureskills.org Initiative, die sich für Future Skills als die neue Schlüssel-Dimension von Bildung einsetzt und Fundament für ein ganzheitliches Wohlstands-Narrativ.

WC22 Markus Steinhauser
Markus Steinhauser
COO
Testbirds
WC22 Markus Steinhauser

Markus Steinhauser

COO
Testbirds

Markus Steinhauser ist Mitgründer des Crowdtesting-Spezialisten Testbirds. Er verantwortet die Bereiche Projekt- und Communitymanagement sowie die Weiterentwicklung des Testing Portfolios. Gemeinsam mit dem Testbirds Team und den mehr als 600.000 Freiberuflern in der Crowd arbeitet Markus daran die Arbeitswelt von morgen mitzugestalten.

Speaker | Rosmarie Steininger
Rosmarie Steininger
Gründerin und Geschäftsführerin
CHEMISTREE
Speaker | Rosmarie Steininger

Rosmarie Steininger

Gründerin und Geschäftsführerin
CHEMISTREE

Rosmarie Steininger ist Gründerin und Geschäftsführerin von CHEMISTREE. Sie findet es großartig, Beziehungen zu bewirken, und zwar mithilfe von Algorithmen. Nach einem BWL-Studium mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik entwickelte sie acht Jahre in der BMW Group Algorithmen für Logistiksysteme und leitete internationale Projekte. Während ihrer sechs Jahre in der Geschäftsführung der Eberhard von Kuenheim Stiftung der BMW AG entwarf und leitete sie gemeinnützige Projekte, deren Erfolg auf besonders guten Beziehungen der Teilnehmer untereinander basierten. Beide Facetten brachte sie 2017 bei der Gründung von CHEMISTREE zusammen. CHEMISTREE entwickelt für seine Kunden Matching- und Community-Plattformen z.B. für Mentoring, Peer Coaching oder für Events. Das Thema „Digitalisierung & Verantwortung“ ist Rosmarie Steininger wichtig: Sie wirkt als Expertin bei der Fortschreibung der KI-Strategie der Bundesregierung sowie der Normungsroadmap Künstliche Intelligenz mit.

Stephan Stracke MdB
Stephan Stracke MdB
Vorsitzender der AG Arbeit und Soziales
CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Stephan Stracke MdB

Stephan Stracke MdB

Vorsitzender der AG Arbeit und Soziales
CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

 

  • Geboren am 1. April 1974 in Marktoberdorf
  • Wohnhaft in Irsee
  • Volljurist.
  • 2002 bis 2005 Rechtsanwalt
  • 2005 bis 2009 Beamter beim Freistaat Bayern, zuletzt tätig in der Obersten Baubehörde des Bayerischen Staatsministerium des Innern
  • Seit 2009 Mitglied des Deutschen Bundestages.
  • 2014 bis 2021 stellv. Vorsitzender der CSU-Landesgruppe und arbeits-, sozial-, gesundheits- und familienpolitischer Sprecher der CSU-Landesgruppe
  • April 2021 bis Dezember 2021 stellv. Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für die Bereiche Gesundheit, Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
  • Seit Dezember 2021 Vorsitzender der AG Arbeit und Soziales der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
  • Seit 2014 Mitglied im Vorstand der CDU/CSU-Bundestagsfraktion.
  • Mitglied der CSU seit 1995
  • Ehrenamtlicher Stadtrat in Kaufbeuren seit 2002 und Erster Vorsitzender der Landesvereinigung der Helfer und Förderer des THW in Bayern e.V. seit 2010.
wolfgang strengmann-kuhn
Dr. Wolfgang Strengmann-Kuhn MdB
Obmann im Ausschuss für Arbeit und Soziales der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen
wolfgang strengmann-kuhn

Dr. Wolfgang Strengmann-Kuhn MdB

Obmann im Ausschuss für Arbeit und Soziales der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen

Als ich 2008 in den Bundestag eingezogen bin, war ich Vertretungsprofessor für Arbeitsmarktökonomik an der Goethe-Universität Frankfurt und habe dort im Sommersemester 2007 und WS 2007/08 die Professur für Labor Economics vertreten. Davor war ich u.a. in mehreren europäischen und interdisziplinären Forschungsprojekten aktiv. In den letzten Jahren habe ich als Sprecher für Arbeitsmarktpolitik der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/ Die Grünen die grüne Position in der Arbeitsmarktpolitik weiterentwickelt.

Speaker | Prof. Dr. Anabel Ternès von Hattburg
Prof. Dr. Anabel Ternès von Hattburg
CEO / Managing Director
GetYourWings / SRH Institut für Nachhaltiges Management
Speaker | Prof. Dr. Anabel Ternès von Hattburg

Prof. Dr. Anabel Ternès von Hattburg

CEO / Managing Director
GetYourWings / SRH Institut für Nachhaltiges Management

Prof. Dr. Anabel Ternès von Hattburg, gilt als eine der führenden Köpfe für nachhaltige Digitalisierung. Die geschäftsführende Direktorin des SRH Instituts für Nachhaltigkeitsmanagement ist mehrfache Impact-Gründerin, u. a. CEO von GetYourWings. Die Zukunftsforscherin ist Autorin bzw. Herausgeberin von mehr als 50 Büchern. Sie verfügt über eine langjährige Führungserfahrung im Business Development internationaler Unternehmen. Anabel Ternès engagiert sich in mehreren Gremien und Boards, u. a. als Vorstandsvorsitzende des Deutschen Instituts für Gesunde und Nachhaltige Digitalisierung, als Verwaltungsrätin der BCCG und als Kuratoriumsvorsitzende der Stiftung flexible Arbeitswelt. Privat setzt sie sich vor allem für Chancengerechtigkeit und Umweltschutz ein, u. a. in ihrer Rolle als Kuratorin der Stiftung Lesen, PLAN International und Don Bosco Mundo. Anabel Ternès ist Germanistin, Diplomkauffrau und Diplom-Pädagogin mit Schwerpunkt Medienpsychologie.

Speaker | Rona van der Zander
Rona van der Zander
co-CEO
si:cross
Speaker | Rona van der Zander

Rona van der Zander

co-CEO
si:cross

Rona van der Zander ist Unternehmerin, TEDx Speakerin, Dozentin und Mitgründerin vom Berliner Start Up si:cross. Sie hat in acht verschieden Ländern mit großen Firmen, NGOs und internationalen Organisationen im Bereich Innovation & Kommunikation gearbeitet. Rona ist Dozentin an verschiedenen Universitäten in Deutschland, Frankreich, England und den USA im Bereich ‚Zukunft der Arbeit‘. Zudem ist Rona ist die Mit-gründerin der si:cross GmbH, einer Software Lösung die asynchrone Unternehmens-Kommunikation durch Podcasts und Audio Messages in großen Firmen ermöglicht. Sie hat einen TEDx Talk zu ‚Future of Work‘ gehalten und hostet einen Podcast zur ‚Zukunft von Kommunikation‘.

Speaker | Tim von Wasen
Tim van Wasen
Vice President & General Manager Corporate Sales
Dell
Speaker | Tim von Wasen

Tim van Wasen

Vice President & General Manager Corporate Sales
Dell

Tim van Wasen ist seit Juni 2016 Mitglied der Geschäftsleitung von Dell Technologies in Deutschland. Seit Juni 2019 verantwortet er als Vice President und General Manager den Bereich Corporate Sales und berichtet in seiner Funktion an Stéphane Paté, Geschäftsführer der Dell GmbH in Deutschland.

Tim van Wasen hat einen Abschluss als Wirtschaftswissenschaftler mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik der Fernuniversität Hagen. Er startete seine Karriere 2005 bei Chip PC Technologies, wo er in verschiedenen Management Funktionen tätig war. Zuletzt verantwortete er als Vice President EMEA die Geschäfte in Europa. 2013 wechselte Tim van Wasen zu Dell und übernahm den Bereich Cloud Client Computing. In dieser Funktion war er maßgeblich an der Integration des Thin Client Herstellers WYSE in die deutsche Dell Organisation beteiligt. 2016 wechselte er innerhalb von Dell und übernahm die Gesamtverantwortung für den Vertriebsbereich der öffentlichen Auftraggeber. Seit diesem Zeitpunkt ist er Mitglied der deutschen Geschäftsleitung. Im Sommer 2019 übernahm er als Vice President and General Manager den Vertriebsbereich Corporate Sales, welchen er bis heute inne hat.
 

Sophie Vogt-Hohenlinde
Sophie Vogt-Hohenlinde
Referentin Landespolitik & Public Affairs
Bitkom
Sophie Vogt-Hohenlinde

Sophie Vogt-Hohenlinde

Referentin Landespolitik & Public Affairs
Bitkom

Sophie Vogt-Hohenlinde ist Referentin im Public-Affairs-Team des Bitkom und zuständig für die Landespolitik sowie Themen der digitalen Gesellschaft und Teilhabe. In dieser Rolle betreut sie die sieben Landesnetzwerke des Bitkom und ist Ansprechpartnerin für Politik und Verwaltung zu allen digitalpolitischen Themen in den Bundesländern. Zuvor war sie unter anderem bei SAP, dem Bundesministerium der Verteidigung und am Fraunhofer-Institut IESE tätig. Ihren Master in Public Policy absolvierte sie an der Hertie School in Berlin.

Christian Völkl
Christian Völkl
Partner
HRpepper
Christian Völkl

Christian Völkl

Partner
HRpepper

Christian Völkl ist Unternehmenserforscher und Potenzialentfalter aus Leidenschaft. Mit Biss, weitem Blick und Liebe zum Detail verbessert er das Zusammenspiel von Menschen in Unternehmen. Dafür hat er den Ansatz eines wertorientierten Human Business Design entwickelt, der moderne Konzepte der Unternehmensführung mit bewährten Verfahren der Organisationsentwicklung und des Performance Improvement kombiniert. Grundbesohlt durch die Interdisziplinarität seiner beiden Studien (Medientechnik, Stuttgart und Educational Technology, San Diego) lernte er systemisch zu denken und systematisch zu handeln. Seine Karriere begann er in den frühen 90er Jahren bei der Berliner Agentur Pixelpark, der seinerzeit führenden Unternehmensberatung für Digital Business. Es folgten fruchtbare Stationen in USA, Europa und Deutschland, an denen er für Klient:innen verschiedener Boutique-Beratungen als auch der Großen der Beraterbranche tätig war. Heute prägt er als Partner bei HRpepper die strategische Positionierung der mehrfach ausgezeichneten Management-Beratung.

Marion Walsmann
Marion Walsmann
Abgeordnete des Europäischen Parlaments
EU-Parlament
Marion Walsmann

Marion Walsmann

Abgeordnete des Europäischen Parlaments
EU-Parlament

 

Marion Walsmann ist eine deutsche CDU-Politikerin und seit 2019 Mitglied des Europäischen Parlaments. Die in der DDR aufgewachsene Juristin war Mitglied am Zentralen Runden Tisch und hat dort am neuen Wahlgesetz für die ersten freien Wahlen gearbeitet. Nachdem Walsmann in unterschiedlichen Funktionen im Thüringer Justizministerium tätig war, wird sie 2004 direkt gewähltes Mitglied des Thüringer Landtages und arbeitete in der Thüringer Landesregierung als Justiz- und Finanzministerin und Chefin der Thüringer Staatskanzlei sowie Europaministerin in den Kabinetten Althaus und Lieberknecht. Seit 2019 ist sie Mitglied des Europäischen Parlaments und vertritt das Bundesland Thüringen in Brüssel und Straßburg. Zu ihren Arbeitsfeldern gehören u.a. der Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz als auch der Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie. Sie ist stellvertretende Vorsitzende des Rechtsausschusses und maßgeblich an dem EU-Beitrittsprozess der Republik Nordmazedonien als stellvertretende Vorsitzende der Delegation im Gemischten Parlamentarischen Ausschuss beteiligt. Neben ihren politischen Ämtern setzt sich Marion Walsmann im Weißen Ring für Kriminalitätsopfer und ihre Familien ein. Sie hat den Vorsitz im Arbeiter-Samariter-Bund im Regionalverband Mittelthüringen inne und ist neben vielen Mitgliedschaften in lokalen und regionalen Vereinen in Erfurt und Thüringen.

WC22 Jens Wittkamp
Jens Wittkamp
Head of Customer Value Sales Deutschland, Human Experience Management (HXM)
SAP
WC22 Jens Wittkamp

Jens Wittkamp

Head of Customer Value Sales Deutschland, Human Experience Management (HXM)
SAP

Berufsstart 1991 nach einem Studiumabschluss zum Dipl.Ing. agr. an der TU München. Danach Entwicklung von Individualsoftware bei der EDS (Deutschland) GmbH mit Aufenthalt in USA. Aufbau der SAP HR Practice bei der EDS mit SAP HR Implementierungsprojekten für internationale Kunden. Verkauf, Projektierung und Durchführung von HR Business Process Outsourcing Projekten für internationale Kunden. Ab 2006 über die Akquise der Pecaso zur Accenture Deutschland GmbH und dann als Partner für die SAP HR Beratungspractice der Accenture in DACH verantwortlich. Ab 2013 über die Akquise der Successfactors zur SAP verantwortlich für den SuccessFactors Vertrieb für die Industrien Automotive, Manufacturing und Banking in Deutschland Ab 2016 bis heute verantwortlich für den fachlichen Vertriebs (Pre-Sales) der SAP Successfactors für Deutschland.

Niao Wu
Niao Wu
Founder & CEO
onyo
Niao Wu

Niao Wu

Founder & CEO
onyo
Speaker | Charlotte Yasin
Charlotte Yasin
Global Culture Manager
Celonis
Speaker | Charlotte Yasin

Charlotte Yasin

Global Culture Manager
Celonis

Ich begeistere mich für die Erfahrung von Menschen, Kultur und Führung. Motiviert und ermutigt, anders zu denken, treibe ich Veränderungen voran, um Wachstum zu ermöglichen. Mit einem Hang zum Handeln glaube ich an Zusammenarbeit, Verantwortlichkeit und Vertrauen. Gemeinsam können wir etwas bewirken, um einfache und angenehme Momente zu schaffen.

Ich verfüge über umfassende Erfahrungen in der Automobilbranche, in Softwareunternehmen und in Start-up-Firmen, u. a. in den Bereichen Transformation und Change Management, M&A-Integration, zweck- und wertorientiertes Arbeiten, Business Resource Groups, Zukunft der Arbeit, Mitarbeiterengagement, On- und Offboarding, zweck- und wertorientiertes Arbeiten, organisatorische und persönliche Effektivität, Gallup-Stärkenorientierung, Personalplanung, Prozessoptimierung, Business Case, Budget- und Projektmanagement.

Anke Zimmermann
Anke Zimmermann
HR Business Manager Germany
SAP
Anke Zimmermann

Anke Zimmermann

HR Business Manager Germany
SAP